Klappentext-Donnerstag

Klappentext-Donnerstag #18

Posted: 09/14/2017

Cover sind schön und definitiv wichtig, denn sie lenken unseren Blick auf das Buch. Spricht uns das Cover an, klicken wir auf das Buch. Aber das wichtigste an einem Buch ist der Klappentext, denn erst er entscheidet, ob es wert ist, gekauft zu werden. Gefällt mir der Klappentext, hat man mich so gut wie in der Tasche, denn ich gehöre oftmals nicht zu den Leseproben-Lesern.

Daher freue ich mich sehr über die Aktion „Klappentext-Donnerstag“ von Pink Mai Books, mit der wir uns ganz den Klappentexten widmen und uns somit auf das Wichtigste konzentrieren – den Inhalt!

 

Klappentext-Donnerstag Logo

Für heute habe ich eine Autorin ausgewählt, von der ich noch nichts gelesen habe – aber „Im Land der weißen Wolke“ klingt für mich sehr gut!

London, 1852: Zwei junge Frauen treten die Reise nach Neuseeland an. Es ist der Aufbruch in ein neues Leben – als künftige Ehefrauen von Männern, die sie kaum kennen. Die adlige Gwyneira ist dem Sohn eines reichen „Schafbarons“ versprochen, und die junge Gouvernante Helen wurde als Ehefrau für einen Farmer angeworben. Ihr Schicksal soll sich erfüllen in einem Land, das man ihnen als Paradies geschildert hat. Werden sie das Glück und die Liebe am anderen Ende der Welt finden?

Ein fesselnder Schmöker über Liebe und Hass, Vertrauen und Feindschaft und zwei Familien, deren Schicksal untrennbar miteinander verknüpft ist.

Das Buch

Autor: Sarah Lark
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 817
Erscheinungsjahr: 2007
Preis: eBook , € | Taschenbuch 11,00 €
Genre: historisch, Liebe

>>Buch bei Amazon kaufen<<*

Ja, ich gestehe – ich habe noch nie etwas von ihr gelesen. Gehört habe ich ihren Namen schon oft, besonders, da ich ja historische Romane mag, allerdings ist sie in einem Bereich unterwegs, den ich eher weniger lese. Aber das Buch klingt interessant, daher habe ich mal zugeschlagen.

*Affiliate Link

No Comments

Leave a Reply