Klappentext-Donnerstag

Klappentext-Donnerstag #19

Posted: 09/21/2017

Cover sind schön und definitiv wichtig, denn sie lenken unseren Blick auf das Buch. Spricht uns das Cover an, klicken wir auf das Buch. Aber das wichtigste an einem Buch ist der Klappentext, denn erst er entscheidet, ob es wert ist, gekauft zu werden. Gefällt mir der Klappentext, hat man mich so gut wie in der Tasche, denn ich gehöre oftmals nicht zu den Leseproben-Lesern.

Daher freue ich mich sehr über die Aktion „Klappentext-Donnerstag“ von Pink Mai Books, mit der wir uns ganz den Klappentexten widmen und uns somit auf das Wichtigste konzentrieren – den Inhalt!

 

Klappentext-Donnerstag Logo

Melanie Hinz hat ein neues Buch: Wir könnten Helden sein. Und für den Klappentext-Donnerstag habe ich heute den Klappentext für euch dabei!

Wer eine Mopsdame namens Renate betreuen darf, sollte doch eigentlich keine Probleme haben. Webentwicklerin Juli hat davon aber so einige. Nicht nur, dass sie sich mit einem sehr routinierten Leben arrangiert hat, nein, bei den Gassirunden muss sie auch noch diesem attraktiven Wikinger über den Weg laufen – und zwar täglich. Der passt eigentlich so gar nicht in ihr Konzept von einem friedlichen Leben, denn er ist wortkarg, unfreundlich und stoffelig.
Rick hat währenddessen ein ganz anderes Problem: Wie soll er dieser lockigen Schönheit nur aus dem Weg gehen? Viel zu sehr bemüht er sich schon seit Jahren, den Kontakt zum weiblichen Geschlecht zu unterbinden, aber die quirlige Juli stellt ihn auf eine harte Probe.
Dabei ist die Katastrophe bereits vorprogrammiert, denn beide schleppen ein düsteres Geheimnis mit sich herum, das alles zerstören kann.

Das Buch

Autor: Melanie Hinz
Indie
Seitenanzahl: 222
Erscheinungsjahr: 2017
Preis: eBook 2,99 € | Taschenbuch 8,99 €
Genre: Liebe, Erotik

>>Buch bei Amazon kaufen<<*

Bei Melanie Hinz kaufe ich ehrlich gesagt blind. Die Frau kann einfach schreiben und bei ihr weiß man, was man bekommt. Aber wie ist es bei euch? Spricht euch der Klappentext an?

*Affiliate Link

No Comments

Leave a Reply