Zucchini mit Lachs und Feta auf Teller auf Holztisch

Rezept: Zucchini mit Lachs und Feta

Posted: 07/30/2017

Zucchini mit Lachs und Feta klingt erstmal … speziell. Doch mir war mal wieder nach Fisch, der Garten gibt viele Zucchini her – warum also nicht verbinden? Herausgekommen ist dieses unglaublich schmackhafte Gericht, das mir definitiv einen Beitrag wert ist.

Zuordnung: Fisch

Zutaten für zwei Personen

-drei kleine Zucchini

-250 Gramm Lachsfilet

-100 Gramm Feta

-eine große Zwiebel

Gewürze:

-Tomatenmark

-Salz

-Pfeffer

-paar Blätter Basilikum

-ein Stängel Rosmarin

-zwei Blätter Salbei

-ein Stängel Thymian

Zubereitung:

Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider zu Spiralen schneiden (Zoodles sind natürlich auch möglich). Zwiebel schälen und grob hacken. Lachs waschen und fein würfeln.

Die Zwiebel mit einem Esslöffel Öl andünsten, bis sie glasig ist. Einen Esslöffel Tomatenmark dazugeben und mit anschwitzen. Anschließend den Lachs dazugeben und anbraten. Kurz darauf bereits die Zucchinispiralen hinzugeben.

Das Ganze salzen, pfeffern und mit den kleingehackten Kräutern verfeinern. Während das alles für ca. 5-10 in der Pfanne bleibt, den Feta in Würfel schneiden. Wenn die Zucchini fast so sind, wie ihr sie mögt (probieren!), den Käse dazugeben und leicht schmelzen lassen.

Zucchini mit Feta und Lachs auf Teller mit Kapuzinerkresse

Ich muss zugeben, wir waren selbst überrascht, wie gut es letztendlich schmeckte! Es zeigt uns, dass Zucchini eine wirklich gute Alternative für Pasta ist, denn das Gemüse ist unglaublich flexibel.

Gestern hatten wir es bereits zum zweiten Mal gekocht und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein!

ich kann es euch nur empfehlen – probiert es aus!

Zucchini mit Feta und Lachs auf Teller mit KapuzinerkresseGuten Appetit!

 

No Comments

Leave a Reply