Klappentext-Donnerstag

Klappentext-Donnerstag #41

Posted: 08/16/2018

Cover sind schön und definitiv wichtig, denn sie lenken unseren Blick auf das Buch. Spricht uns das Cover an, klicken wir auf das Buch. Aber das wichtigste an einem Buch ist der Klappentext, denn erst er entscheidet, ob es wert ist, gekauft zu werden. Gefällt mir der Klappentext, hat man mich so gut wie in der Tasche, denn ich gehöre oftmals nicht zu den Leseproben-Lesern.

Daher freue ich mich sehr über die Aktion „Klappentext-Donnerstag“ von Pink Mai Books, mit der wir uns ganz den Klappentexten widmen und uns somit auf das Wichtigste konzentrieren – den Inhalt!

 

Klappentext-Donnerstag Logo

Lang, lang ist’s her, aber zeittechnisch war es nicht drin – aber heute habe ich wieder etwas für euch! Der Klappentext meines aktuellen Buchs: Vox von Christina Dalcher:

Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Worte am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben – das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.
Das ist der Anfang.
Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wissenschaftlerin nicht länger ausüben. Schon bald wird ihrer Tochter Sonia in der Schule nicht länger Lesen und Schreiben beigebracht. Sie und alle Mädchen und Frauen werden ihres Stimmrechts, ihres Lebensmuts, ihrer Träume beraubt.
Aber das ist nicht das Ende.
Für Sonia und alle entmündigten Frauen will Jean sich ihre Stimme zurückerkämpfen.

Das Buch

Autor: Christina Dalcher
Verlag: Fischer
Seitenanzahl: 400
Erscheinungsjahr: 2018
Preis: eBook 6,99 € | Hardcover 20,00 €
Genre:  Dystopie

Der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht und als es gestern erschien, musste ich es einfach haben. Es erinnert mich etwas an Der Report von Margaret Atwood und die ersten paar Kapitel sind bereits inhaliert – ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht!

No Comments

Leave a Reply