I PM thinks – Ein Blog über die schönen Seiten des Lebens
Rezension zu Gelebte Zeit von Bettina Belitz

Rezension: Gelebte Zeit von Bettina Belitz

Posted: 08/15/2019

Heute am 15. August sollte eigentlich Gelebte Zeit von Bettina Belitz erscheinen. Der Termin wurde erfreulicherweise vorgezogen, weil alles schneller ging, dafür erfahrt ihr heute, wie mir mein erstes Buch von der Autorin gefallen hat. Lasst euch gewarnt sein: es fällt mir sehr schwer, dieses Buch in Worte zu fassen….

Rezension zu Anatomie eines Skandals von Sarah Vaughan

Rezension: Anatomie eines Skandals von Sarah Vaughan

Posted: 07/26/2019

Lange, lange hatte ich keinen Nerv für Rezensionen, daher bin ich euch Anatomie eines Skandals von Sarah Vaughan aus dem Lübbe-Verlag schon seit Januar schuldig! Schande über mich, aber hier findet ihr nun meine Meinung zu diesem vielversprechend klingenden Roman. Inhalt: James Whitehouse ist der Politikstar Großbritanniens: gutaussehend, eloquent, charmant…

Gedanken über unsere Ernährung mit Gedankenblase und Tintenfeder

… über unsere Ernährung

Posted: 05/17/2019

Heute habe ich mir aufgrund eines Besuches auf dem hiesigen Bauernmarkt ein paar Gedanken über unsere Ernährung gemacht und dachte, diese teile ich mit euch. Wie ihr wisst, essen wir zuhause wenig bis kein Fleisch oder Wurst. Stattdessen essen wir viel Gemüse oder greifen auf Ersatzprodukte wie Quorn, etc. zurück….

Rezept: Hähnchen mit Pak Choi und Pilzen in Tomatensosse

Posted: 05/11/2019

Lang ist’s her, dass ich das letzte Rezept gepostet habe, aber nachdem eine Freundin heute nach einem Rezept für Pak Choi gefragt hatte, wurde es Zeit, den Blog mal wieder zu entstauben! Genau genommen hab ich sogar zwei Pak Choi-Rezepte, die auf euch warten, aber heute ist Hähnchen gewünscht und…

Rezension zu Zeit des Verrats von Sabine Ebert

Rezension: Zeit des Verrats von Sabine Ebert

Posted: 11/10/2018

Historische Romane lese ich bevorzugt im Urlaub. Ich kann nicht genau erklären, warum, außer dass ich da meist viel Zeit dafür habe und auch eher in diese andere Epoche abtauchen kann. Bei Zeit des Verrats von Sabine Ebert war es mir jedoch unmöglich, den nächsten Urlaub abzuwarten – nach Band…

Rezension zu Beale Street Blues von James Baldwin auf www.pm-thinks.com

Rezension: Beale Street Blues von James Baldwin

Posted: 09/09/2018

Selten, aber doch ab und an habe ich Lust, etwas jenseits des Mainstreams zu lesen. Als ich den Klappentext zu Beale Street Blues von James Baldwin las, wusste ich, dass dieses so ein Buch sein würde. Etwas … anderes. Etwas, womit nicht jeder etwas anfangen kann. Und auch ich wusste…

Cover von Der Outsider von Stephen King auf orangenem Hintergrund mit Bücherstapeln

Rezension: Der Outsider von Stephen King

Posted: 09/03/2018

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein absoluter Fan von Stephen King bin, ich muss einfach jedes Buch lesen. Nicht jedes ist gut, nicht jedes schlecht – umso gespannter war ich auf das neue Buch von ihm, das einen „alten“ King versprach! Hier nun meine Meinung zu Der Outsider von…

Phoebe Miller unterwegs in Salzburg

Phoebe unterwegs: Salzburg (inkl. Sundowner am Chiemsee)

Posted: 08/18/2018

Letztes Wochenende habe ich eine meiner deutschen Lieblingsautorinnen, C.M. Singer, zuhause im Chiemgau besucht. Das an sich wäre keinen Bericht wert, aber da sie mich u.a. auch nach Salzburg entführt hat und ich soviele Bilder gemacht und soviel empfehlenswerts gesehen habe, dachte ich, nutze ich es als Art Erinnerung (dafür…

Klappentext-Donnerstag

Klappentext-Donnerstag #41

Posted: 08/16/2018

Cover sind schön und definitiv wichtig, denn sie lenken unseren Blick auf das Buch. Spricht uns das Cover an, klicken wir auf das Buch. Aber das wichtigste an einem Buch ist der Klappentext, denn erst er entscheidet, ob es wert ist, gekauft zu werden. Gefällt mir der Klappentext, hat man…

Phoebe Miller unterwegs am Chiemsee

Phoebe unterwegs: Chiemsee

Posted: 08/14/2018

Im ersten Teil berichtete ich über meinen ersten Tag im Chiemgau, der einen Besuch in Salzburg beinhaltete, heute gibt’s ein paar Eindrücke vom zweiten Tag, den wir hauptsächlich am Chiemsee verbrachten. Wie in Salzburg, kam auch am zweiten Tag nur das Handy zum Einsatz. Am Morgen hatte ich bereits von…